Exklusiver CBD-Tennisclub in Brandenburg

Achtung: Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln gilt in unserem Tennisclub 2G! Nur geimpfte oder genesene Personen erhalten Zugang zu unserem Club. Bitte achtet darauf, euren Impfpass oder Genesenennachweis mitzuführen und ggf. vorzuzeigen. Wir Danken für Ihr Verständnis.

Die Clubleitung

CBD, Cannabis und Tennis? Wie passt das zusammen? Unser Tennisclub ist ein exklusiver Zusammenschluss von Tennisliebhabern und Sportlern, die sich mehrmals wöchentlich zu gemeinsamen Tennisspielen treffen. Wir setzen großen Wert auf Zusammenhalt und Freundschaft, weshalb wir uns innerhalb des Tennisclubs als Familie sehen. Der Philcrest Hills Tennisclub ist nicht zugänglich für Gelegenheitsspieler und stellt auch keinen Verein dar. Die Mitglieder können dennoch an den internen Entscheidungen mitwirken und haben weitere Privilegien. Ein Privileg der Mitglieder unseres Clubs ist, dass sie Cannabis konsumieren können, während sie sich im Club befinden. Beim Konsum liegt der Fokus auf medizinisches Marijuana. Alle Mitglieder, die Cannabis konsumieren, tun dies unter ärztlicher Auffsicht und somit völlig legal. Alternativ besteht die Möglichkeit, CBD in Form von Ölen, Tropfen oder Blüten zu konsumieren. CBD ist nicht berauschend und kann in Deutschland legal erworben werden. Anders als beim THC besteht somit beim CBD nicht die Gefahr, dass man fahruntüchtig oder berauscht wird.

Die Adresse unseres Tennisclubs ist wie folgt:

Philcrest Hills Tennisclub
Röbeler Straße
16909 Wittstock

Sie können uns nach vorheriger Anmeldung zwischen 9 und 18 Uhr erreichen. Der Club ist ausschließlich für Mitglieder zugänglich und die 2G-Coronaregelungen werden streng geprüft. Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, dann können Sie sich bei uns bewerben. Die monatliche Mitgliedsgebühr beträgt 190,00 Euro und ist 12 Monate im Voraus zu entrichten.

Geschäftsführer und Clubleiter: Michael Sander und Andrea Sander

Sollten Sie sich fragen, wieso wir solch einen Tennisclub gegründet haben, dann sollten Sie sich mit den Vorteilen von Cannabis und CBD beschäftigen. Hier einige interessante und aufschlussreiche Informationen darüber.

CBD Öl und Blüten: Die müde Gesundheit wieder auf die Beine bringen

CBD ist ein pflanzlicher Wirkstoff, der es versteht, eine angegriffene körperliche und geistige Gesundheit wieder auf die Beine zu bringen. Was es über das aus der Hanfpflanze gewonnene Öl zu wissen gibt, wie es im Körper wirkt und Hinweise zur Einnahme können der folgenden Beschreibung entnommen werden.

Grundwissen zu CBD Öl

Ein wesentlicher Bestandteil von CBD Öl ist Hanfextrakt, der zunächst aus Blüten und Blättern der Hanfpflanze gewonnen und anschließend zu einer schonenden Lösung verarbeitet wird. Die Einnahme von CBD Öl erfolgt in der Regel oral über den Mund in Form von Tropfen. Zum wirkungsvollen CBD Öl werden zwei gewonnene Wirkstoffe verarbeitet. Dabei handelt es sich einerseits um das Cannabidiol, welches psychisch nicht aktiv und berauschend wirkt und daher nicht abhängig macht. Der zweite Wirkstoff ist das deutlich bekanntere THC, welches im CBD Öl jedoch auch nicht zu einer Abhängigkeit führt, da die Konzentration in den frei verfügbaren Lösungen nie mehr als 0,2% betragen darf. CBD Öl unterliegt also nicht dem Betäubungsmittelgesetzt. Dennoch verändern sich die zulässigen Mengen von THC und Cannabidiol oft, weshalb der Anwender sich stets gut informieren sollte, um nicht gesetzeswidrig zu handeln. CBD Öle können Anwender einfach so kaufen, etwa im Internet, es gibt aber auch die Möglichkeit, sich das Öl als Medikament auf Rezept vom Arzt verschreiben zu lassen. Beide Varianten unterscheiden sich in ihrer Dosierung und Konzentration. CBD Öl, welches vom Arzt verschrieben wird, ist deutlich höher konzentriert und bedarf einer kontrollierten Einnahme. CBD Öle, die als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden besitzen eine niedrigere Konzentration und deren Einnahme muss nicht extra mit einem Arzt abgesprochen werden. Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass ausschließlich zu hochwertigen Ölen gegriffen wird, deren Herkunft auch nachvollzogen werden kann.

Sie möchten auch Mitglied in unserem Cannabis und CBD-Tennisclub werden aber wissen nicht, wie man Tennis spielt? Kein Problem. Schauen Sie sich dieses Video an und erfahren Sie, ob das etwas für Sie ist. Sie können uns dann gern kontaktieren und ein Probetraining vereinbaren. Das Probetraining kostet nur 25 Euro und ist unverbindlich. Unsere Mitgliedschaft kostet 190 Euro im Monat und ist mit einigen Voraussetzungen und Bedingungen verknüpft. Näheres dazu besprechen wir gern persönlich.

Die Wirkung von CBD Öl auf den Körper

CBD Öle sind wahre Alleskönner. Wirken sie sich doch auf den ganzen Körper aus und können dort verschiedene Prozesse steuern und unterstützen. Sollten Sie also von diesem Mittel gesundheitliche Vorteile erhoffen, so können Sie CBD Tropfen kaufen und CBD-Öle ausprobieren. So fungiert CBD Öl beispielsweise als Energielieferant im Gehirn, vertreibt Erschöpfung und Müdigkeit und kann sogar verschiedene Symptome von Angststörungen oder Depressionen unterdrücken oder gar bekämpfen. CBD Öl wirkt aber auch schmerzlindernd, weshalb vor allem Patienten, die über chronische Schmerzen klagen von diesem Präparat begeistert sind. Zudem wirkt CBD Öl krampflösend, entzündungshemmend und beruhigend. CBD wirkt sich also auf den gesamten Organismus aus und kann das Immunsystem von Grund auf stärken. Nebenwirkungen, die im Zusammenhang mit der Einnahme von CBD Öl stehen sind kaum bekannt. Diese fallen meistens geringfügig aus und verschwinden, sobald sich kein CBD Öl mehr im Körper befindet. Sollte sich der Anwender dennoch nicht sicher sein, sollte die Einnahme vorher mit einem Arzt besprochen werden.

Hinweise zur Einnahme von CBD Öl

CBD Öl wird, wenn es zu medizinischen Zwecken eingesetzt wird, meistens oral über den Mund eingenommen. Dabei werden am Anfang nicht mehr als drei Tropfen am Tag unter die Zunge gegeben. Die Lösung sollte dann für etwa eine Minute im Mund verbleiben, bis wieder geschluckt wird. Auch ist es ratsam, zu Beginn nicht zu einer zu hoch dosierten Lösung zu greifen, damit der Körper auch ausreichend Zeit hat, sich an die neue körperfremde Substanz zu gewöhnen. Experten raten, dass am Anfang eine 5%ige Lösung gewählt werden sollte. Im Übrigen stellt sich die positive Wirkung von CBD Öl nicht sofort nach der Einnahme ein. Es kann mehrere Minuten, aber auch Stunden und sogar Tage dauern, bis eine Veränderung des Gesundheitszustands erkennbar wird. Hier braucht der Anwender etwas Geduld. Während der ersten fünf bis sieben Tage sollte die Dosis nicht verändert werden. Erst nach Ablauf dieser Zeit kann die Einnahmemenge Stück für Stück erhöht werden. Weniger ist in diesem Fall mehr, CBD Öl ist vorsichtig einzunehmen und wer sich nicht sicher ist, sollte mit seinem Arzt sprechen. Immer wieder hört man in den Medien über die positiven Wirkungen von CBD-Öl. Für die Wirkungen ist der Bestandteil Cannabidiol oder kurz CBD verantwortlich. Beim Begriff Cannabidiol werden die meisten wahrscheinlich an Cannabis denken und liegen damit gar nicht mal so falsch. CBD-Öl wird aus Inhaltsstoffen der Cannabispflanze hergestellt. Während Cannabis jedoch THC enthält, das zu Rauschzuständen führen kann, ist CBD-Öl frei von THC. Es ist der Gesundheit also zuträglich, ohne Rauschzustände auszulösen. Von daher können Sie problemlos CBD Tropfen kaufen und in unserem Tennisclub konsumieren.

Was lernen wir daraus? CBD Öl kristallisiert sich immer mehr als schonendes Mittel heraus, welches sowohl Schmerzbeschwerden als auch psychische Erkrankungen und Verdauungsprobleme lindern oder sogar beheben kann. Dennoch sollte das gewählte Präparat von einem vertrauenswürdigen Anbieter stammen, der mit seinem Namen gern für eine hohe Wirkungskraft sowie eine verträgliche Einnahme einsteht. In unserem Shop gibt es viele verschiedene CBD Öle, die hochwertig verarbeitet wurden und verträglich eingenommen werden können. Manchmal ist es gar nicht so einfach, dem Sturm des Lebens standzuhalten. Wer wünscht sich da nicht einen Helfer, der einen gelassener macht, die Schmerzen nimmt oder die Stimmung positiv beeinflusst? Hier kann das sogenannte CBD-Öl helfen. Diese besondere Nahrungsergänzung kann aufgrund des Wirkstoffs Cannabidiol gegen eine Vielzahl von Beschwerden helfen.

Unsere Startseite: CBD-Tennisclub in Brandenburg

Philcrest Hills Tennisclub | Der einzige Tennisclub mit Cannabis & CBD